YOGA- & RITUAL-WORKSHOPS letzter Teil:     

16. Juni: "Faszien-Dynamisierung & die 7 Hauptchakren"

Kreismitte mit Tonfigur Erdenmutter, Herz, Götting Lakshmi, Birkenzweigen, Rosenblättern, frischen ersten Frühlingsblüten, Kerzen ... Yoga & Ritual bringt dich in deine Kraft!

 

Ein GROSSES DANKESCHÖN an alle die bei den bisherigen neuen "Ritual- und Yoga-Workshops" dieses Semester so toll mitgemacht haben!

 

Wir hatten eine tolle Mischung aus ...  <3
... Yoga-Übungen
... Ritual für's Gehenlassen & neue Qualitäten im Herzen erfühlen & erarbeiten...
... wir haben gemeinsam schön mit Gitarre Mitsing-Lieder aus der europäischen Tradition gesungen ...
... und uns im Reigen & Tönen miteinander verbunden ...

 

Meine eigene Mischung halt  ;-)

 

<3 DANKE FÜR DIESES HERZLICHE MITEINANDER!  EINMAL GEHT'S NOCH! <3

 

So, 11.Feb.:  Herzqualität & Verbundenheit

Sa., 3. März: Reinigung & Entgiftung plus 7 Chakren

Sa., 28. April: Atme dich frei! & komm in deine Kraft

---> ABSCHLUSS-WORKSHOP AKTUELL: Sa., 16. Juni, 10.00-13.00h:

"Faszien-Dynamisierung & die 7 Hauptchakren"

YOGA- & RITUAL-WORKSHOPS letzter Teil:     

16. Juni: Faszien-Dynamisierung & 7 Haupt-Chakren

10.00 -13.00h Yoga, Ritual &  Entspannung

Frau in Kobrastellung Stark durch Yoga & Ritual - @pixabay

 

 

10.00h - 13.00h, max. 10 TeilnehmerInnen!

 

Anfänger & Geübte herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Sommer ist ganz dem Feuer-Element gewidmet - was das heisst für deine Energien kannst du hier mit mir gemeinsam spüren in Ritual & Yoga!

 

Nachdem zu Anfang des Jahres unsere Energien leise aus der winterlichen Ruhe kommen durften, im Frühling wieder unseren Körper erwachen haben lassen wie die Blätter - jedes Jahr neu aus den Ästen und Zweigen schießend - sind wir jetzt im Sommer angekommen:

 

Unsere Energien sind jahreszeitlich am Höhepunkt angelangt, das Leben spielt sich draußen ab, wir gehen energetisch in unseren Unternehmungen auch mehr aus uns heraus als z.B. im Herbst oder Winter. Das heißt wir können auch im Yoga mit unseren maximalen Kräften rechnen und unseren Körper in seiner ganzen Fülle spüren!

 

In einer DYNAMISCHEN YOGASTUNDE entdeckst du auf unserer gemeinsamen Reise dein Energiepotential und wie du es auf mehr als lediglich auf der muskulären Ebene dynamisieren kannst.

 

DYNAMISIERE DEINE FASZIEN: das Bindegewebe (= Faszien) als Raum-gebende Schicht zwischen Muskeln, Organen, Knochen will erweckt und erweitert werden! Sie ist die erste Ebene, die bei unserem modernen bewegungsarmen Lebensstandard und meist hohem Stresslevel verklebt und deinen Körper noch vor den Muskeln verspannt - und auch auf deine Emotionen reagiert!

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse führen uns weit über das Yin-Yoga der 80er Jahre hinaus. Wenn du es noch nicht kennst - lass dich von der Einfachheit überraschen! Wenn du es schon kennst - genieße immer wieder die vielen Facetten der Bewegungsmöglichkeiten deines Körpers mit mir gemeinsam!

 

DIE 7 HAUPTCHAKREN:

Bei der Arbeit mit den Faszien ist es nur logisch, auch die Hauptchakren dazu zu kombieren. Als feinstoffliche Zentren, die deine emotionalen Ebenen/Kräfte repräsentierung - also sowohl Energien & Gefühle nach aussen abgeben als auch in dich hineinbringen, liegt es auf der Hand, dass diese im Gleichgewicht sein möchten, um die emotionale Ebene der Faszien (= Bindegewebe) zu regulieren!

 

BEGLEITEND ...

Ein kleines sommerliches Ritual wird uns im Kreis verbinden und zeigen, wofür dein Herz schlägt, wo deine Kräfte liegen ... ich begleite uns mit der Gitarre zu einfachen Mitsing-Liedern die ins Herz gehen und dich auf eine spannende Reise zu dir selbst bringen. Lass dich von der Gruppenenergie tragen!

 

ENTSPANNUNGS-REISE

Am Schluss enden wir wieder bewährt mit einer Entspannungsreise, einer geführten Phantasiereise/Yoga Nidra um die aufgebaute Lebenskraft in all deinen grob- und feinstofflichen Körpern zu integrieren.

 

Tipp: Stärkende Entspannungs-Reise gibt es seit kurzem auch auf meiner neuen CD, für zuhause - um dich jederzeit in die Welt deiner inneren Stärke zu führen!

 

Für Neugierige, Anfänger und Geübte geeignet.

 

Anmeldung: bitte melde dich über das untenstehende Formular an!

Gemütliche Kleingruppe mit max. 10 Personen - first come, first serve.

 

Beitrag: €35

 

Wo: Neue großzügige Location!
Schönborngasse/Ecke Klesheimgasse, 1080 Wien (Straba 2, Bus 13A, 5min von Station Josephstädterstr./Albertg. bzw. Lederergasse) Zu den Bildern!

 

Allgemeine Bedingungen:

Nach deiner verbindlichen Anmeldung über das Formular bekommst du von mir Bescheid, ob noch ein freier Platz vorhanden ist.

 

Stornoregelung

Bei Absage (aus welchen Gründen auch immer) innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% des Beitrags, innerhalb von 48h vor Kursbeginn bzw. bei Nichterscheinen 100% des Beitrags als Stornogebühr verrechnet. Der Beitrag ist ein Fixbetrag, versäumte Stunden können nicht erstattet oder auf andere Semester/Stunden übertragen werden.

 

Bei der Anmeldung zum Workshop (und auch während des Kurses neu auftretend) sind unbedingt akute und chronische Beschwerden sowie eine evtl. Schwangerschaft anzugeben, damit ich die Übungen danach richten kann. Die Yogaübungen werden stets eigenverantwortlich durchgeführt.

 

Kursordnung

Die Praxis ist am Kurstag erst 15min vor Beginn des Kurses geöffnet.

Bitte bequeme, weite Kleidung aus Baumwolle mitnehmen (T-Shirt, Hose, Socken, evtl. Jackerl), wenn du etwas zum Trinken mitnehmen möchtest, bitte nur in Plastikflaschen; Brillen, Handies (abgedreht!) und andere Gerätschaften sind in der Garderobe zu lassen, aus Respekt & Rücksicht aufeinander (Verletzungsgefahr)! Im Raum Brillen bitte ausschließlich in Etuis ablegen. Es wird keine Haftung übernommen.


Vor dem Üben 1,5 - 2h Stunden vorher nichts Festes mehr essen, je nach Verdauung.

Die Stunde beginnt pünktlich, die Praxis schließt mit Beginn der Einheit.

Optimal ist es, 10-15min vorher zu kommen, dass Körper und Geist auch die Gelegenheit haben, gemächlich "anzukommen" und "runterzufahren".

 

Danke für dein Verständnis.

 

Anmeldung zum Yoga-Workshop:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Praxis 1140 Wien: Kienmayergasse 16/EG (Hof geradeaus)
Praxis 1070 Wien: Lindengasse 15, Top4-1a (Hof Mitte rechts)

Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt