Yogakurs Jänner - März 2021: online & offline

RÜCKEN-YOGA: für Faszien/Muskeln/ Gelenke/mehr Beweglichkeit!

Schematisches Männchen mit Rückenschmerzen, vorgebeugt Rückenschmerzen selbst wegüben! Foto: pixabay

 

 

RÜCKEN-YOGA KURSE:

 

KURS 1: Montag, 4. Jänner - 15. März 2021

KURS 2: Donnerstag, 7. Jänner - 18. März 2021

jeweils 18.30-20.00h (nur mit Anmeldung)

 

Für Anfänger & Geübte gleichermaßen geeignet,

besonders empfehlenswert auch für Schwangere!

 

Die Kurse finden online (via Zoom) bzw. in der Praxis Kienmayerg. 37 statt (siehe Infos weiter unten).

 

 

 

EMPFEHLENSWERT BEI:

Ohne regelmässige Bewegung - gerade in der jetzigen Zeit, wo wir viel Sitzen (auch homeoffice/Schreibtischarbeit) verkümmern mit der Zeit schleichend Muskeln, Gewebe (Faszien), Bänder, Gelenke in ihrem Bewegungs-Spielraum und Funktionen. Der Stoffwechsel verlangsamt und stagniert, Giftstoffe/Emotionen/Abfall bleibt in unseren Körpersystemen hängen und schadet uns körperlich und emotional - so entstehen Verspannungen, Unlust/Müdigkeit, Krankheit.

 

"Gesundheit ist Reichtum - innerer Frieden ist Glück"

... und durch dich selbst herstellbar!

 

Sanftes Rückenyoga ist grundsätzlich für alle Menschen, Altersstufen und Beschwerden gut und hilfreich, besonders bei wiederholten:

- Verspannungen im Nacken-/Schulterbereich, Cervikalsyndrom

- Hexenschuss, Bandscheibenvorfälle, "Ischias", Lumbalgie, Piriformissyndrom etc.

- Hohlkreuz, Rundrücken, Skoliose ...

- als leichter (Wieder-)Einstieg bei BurnOut, Panikattaken, Angstzuständen, Migräne etc.

- Unterstützend auch während und nach der Schwangerschaft!

 

KURSINHALT:

Diese Yogastunde beinhaltet Elemente aus dem Hatha-Yoga, Yin-Yoga, Faszien-Yoga ... 

Wir üben gemeinsam bewegt und auch mal still ... und stärken und entspannen den ganzen Bewegungsapparat. Atem- und Körperübungen für Rücken/Bauch/Beckenboden bringen dich in eine ausgeglichene Balance und vitalisieren dich gleichzeitig. Mit vielen Entspannungs-Sequenzen!

 

Durch die kleine Abschlussentspannung und/oder Meditationseinheit am Schluss lernst du, auch in den stressigen Anforderungen des derzeitigen Alltags gelassener zu bleiben und besser in dir selbst und in deiner dir eigenen Stärke zu ruhen.

 

KURS-TERMINE

Kurs 1: Montag, 4., 11., 18., 25. Jänner; 8., 15., 22. Februar (1.2. entfällt); 1., 8., 15. März.

Kurs 2: 7., 14., 21., 28. Jänner; 11., 18., 25. Februar (4.2. entfällt); 4., 11. 18. März.
Sollte es mir einmal nicht möglich sein, die Stunde zu halten, wird diese zu einem möglichen Termin nachgeholt oder ihr bekommt eine Yogastunde per Video/Audio von mir zur Verfügung gestellt.

Semesterbeitrag: € 170,- (10 Einheiten)

 

WO:
Die Stunden finden in diesem Trimester entweder online via Zoom oder offline in der Praxis Kienmayergasse 37, 1140 Wien, statt.

 

Bitte melde dich über das untenstehende Formular an. First come, first serve - Kleingruppe, daher beschränkte Teilnehmerzahl. Es gelten die "Neuen Allgemeinen Bedingungen".

 

Ich freue mich auf gemeinsames Üben mit dir!

 

Herzlich,

deine

Iris Mangala Zabukovnik

 

NEU: Allgemeine Bedingungen

Nach der Anmeldung über das Formular bekommst du von mir Bescheid, ob noch ein freier Kursplatz vorhanden ist. Der Kursplatz ist ab Anmeldung verbindlich für dich reserviert, und du bekommst eine Info zur Begleichung des Semesterbeitrages.

 

Rechtszeitig vor Beginn des Kurses und nach Begleichung des Semesterbeitrages erhältst du als Teilnehmer*in ein "technisches Mail" bzw. auch einen Zugangs-Link zum Einstieg in unseren Online-Yogaraum.

 

Solltest du noch nie online teilgenommen haben, helfe ich dir gerne soweit es in meinen Möglichkeiten steht.

 

STORNO-REGELUNG

Bei Absage (aus welchen Gründen auch immer) innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 50% des Semesterbeitrags, innerhalb von 7 Tagen vor Kursbeginn bzw. bei Nichterscheinen (auch online) 100% des Semesterbeitrags als Stornogebühr verrechnet. Der Semesterbeitrag ist ein Fixbetrag, versäumte Stunden können nicht erstattet oder auf andere Semester/Stunden/Personen etc. übertragen werden.

Sollte ich es mir einmal nicht möglich sein, die Stunde zu halten, bekommst du stattdessen ein Video/Audio von mir, dass du trotzdem üben kannst, oder die Stunde wird zu einem möglichen Termin nachgeholt.

 

Bei der Anmeldung zum Kurs (und auch während des Kurses neu auftretend) sind unbedingt akute und chronische Beschwerden sowie eine evtl. Schwangerschaft anzugeben, damit ich die Übungen bestmöglich danach richten kann. Die Yogaübungen werden stets eigenverantwortlich durchgeführt, es wird keine Haftung übernommen.

 

 

KURS-ORDNUNG

Die Einschreibung in einem meiner Kurse setzt eine regelmässige Teilnahme voraus, um gemeinsam durch die Gruppenenergie profitieren zu können, auch online!

Die Teilnahme online ist ausschliesslich mit eingeschaltetem Video möglich, dass Korrekturen möglich sind.

 

Der Online-Yogaraum ist 10-15min vor Beginn des Kurses geöffnet, ab da bitte einloggen, dass evtl. technische Hoppalas noch beseitigt werden können und du in Ruhe ankommen kannst.

Der Yogaraum vor Ort ist ebenso 15min vor Beginn des Kurses geöffnet (detto Glocke), ab da bitte auch kommen, damit du in Ruhe ankommen kannst.

Die Stunde beginnt pünktlich, der Eintritt in den Online-Raum/Praxisraum ist dann geschlossen (detto Glocke).
 

Fürs Online-Yoga brauchst du:

Bequeme, weite Kleidung aus Baumwolle mitnehmen (T-Shirt, Hose, Socken, evtl. Jackerl), einen guten Yogapolster (ca. 14-19cm Höhe, rel. harte Sitzfläche)
eine gute Yogamatte (rutschfest),

evtl. kleinere Polster, einen stabilen Sessel etc.


Vor dem Üben 1,5 - 2 Stunden nichts Festes mehr essen, je nach Verdauung.

 

 

Danke für deine Wertschätzung & Verständnis! Hier geht's zu deiner Anmeldung:

 

Anmeldung zum Yogakurs:

Die Anmeldungen werden nach Einlangen gereiht - first come, first serve. Ich freue mich auf dich! <3

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Kienmayergasse 37, 1140 Wien


Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt