Sa., 16. März: YOGA-WORKSHOP DETOX

Frühlingsputz für Leber & Darm ... detox your life, body & soul!

YOGAWORKSHOP 1: 10.00 -13.00h                                    Aktivierende Yogaübungen & Chakren-Meditation/-Reinigung

 

WER:
keine Vorkenntnisse erforderlich

 

WANN:

Sa., 16. März 2019, 10.00h - 13.00h

 

WO:

Praxis Kienmayergasse 37, 1140 Wien

 

 

Anfang März beginnt nach der Traditionellen Chinesischen Medizin der Frühling - die beste Zeit, um deinen Körper wieder auf Vordermann/frau zu bringen! Die Energien steigen wieder, du bekommst mehr Kräfte und Aktivität – schau dir die Natur an, langsam schießt auch hier wieder der Saft ein, nach dem kargen Winter! Jetzt ist die beste Zeit, um dich körperlich und geistig für das Jahr zu kräftigen und vorzubereiten.

 

"Gesundheit ist Reichtum, geistiger Frieden ist Glück - Yoga zeigt den Weg."
Swami Vishnudevananda

 

INHALT:

Atemübungen - Körperübungen und eine Körperreise bzw. Chakren-Meditation und -Reinigung am Schluss.

 

ENERGIEAUSGLEICH:
€35

 

ANMELDUNG:

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung siehe weiter unten!

 

YOGAWORKSHOP 2: 13.00 -13.15h                                      Ayurvedische Nasenreinigung


 

Begrenzte Teilnehmerzahl.


"Neti" ist eine über Jahrtausende bewährte Form der Reinigungstechnik der Nase mittels einer angenehm warmen Meersalz-Wasserlösung. Zur täglichen Reinigung gerade in der Verkühlzeit - besonders geeignet für Allergiker, Menschen mit chronischer Verstopfung der Atemwege (Nase, Nebenhöhlen), Kopfweh/Migräne.


Inkl. Nasenkännchen aus Plastik, praktisch auch auf Reisen mitzunehmen.

 

 

WO:
Praxis Kienmayergasse 37, 1140 Wien

 

ENERGIEAUSGLEICH:

€20 (inkl. eigenem Nasenkännchen & Salz!), einzeln buchbar

 

ANMELDUNG:

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung siehe weiter unten.

 

Allgemeine Bedingungen:

Nach deiner verbindlichen Anmeldung über das Formular bekommst du von mir Bescheid, ob noch ein freier Platz vorhanden ist.

 

Stornoregelung

Bei Absage (aus welchen Gründen auch immer) innerhalb von 10 Tagen vor Workshop werden 50% des Beitrags, innerhalb von 48h vom Workshop bzw. bei Nichterscheinen 100% des Beitrags als Stornogebühr verrechnet.

 

Bei der Anmeldung zum Workshop (und auch während des Kurses neu auftretend) sind unbedingt akute und chronische Beschwerden sowie eine evtl. Schwangerschaft anzugeben, damit ich die Übungen danach richten kann. Die Yogaübungen werden stets eigenverantwortlich durchgeführt.

 

Workshop-Ordnung

Die Praxis ist am Workshoptag erst 15min vor Beginn des Workshops geöffnet.

Bitte bequeme, weite Kleidung aus Baumwolle mitnehmen (T-Shirt, Hose, Socken, evtl. Jackerl), wenn du etwas zum Trinken mitnehmen möchtest, bitte nur in Plastikflaschen; Brillen, Handies (abgedreht!) und andere Gerätschaften sind in der Garderobe zu lassen, aus Respekt & Rücksicht aufeinander (Verletzungsgefahr)! Im Raum Brillen bitte ausschließlich in Etuis ablegen. Es wird keine Haftung übernommen.


Vor dem Üben 1,5 - 2h Stunden vorher nichts Festes mehr essen, je nach Verdauung.

Die Stunde beginnt pünktlich, die Praxis schließt mit Beginn der Einheit.

Optimal ist es, 10-15min vorher zu kommen, dass Körper und Geist auch die Gelegenheit haben, gemächlich "anzukommen" und "runterzufahren".

 

Danke für dein Verständnis.

 

Anmeldung zu den Yoga-Workshops:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Kienmayergasse 37, 1140 Wien


Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt