YOGA-WORKSHOPs Sa., 29. Februar 2020: 

"Gegen den langen Winterblues! & für mehr Lebensfreude!"

Figur einer sitzenden Person mit Fingermudra, farblich energetisiert Einfache Übungen zur Vitalisierung & Stimulierung! - @pixabay

 

WINTERBLUES ADE !

 

In einer dynamischen & sanften Hatha-Yogastunde vitalisieren wir die Lunge, Raum für Lebensfreude und dem JA! zum Leben.

 

Spezielle Atem- und Körper-Techniken sprechen die Chakren an, die für dein Immunsystem zuständig sind, um dich auch in Zeiten von Grippe & Co zur Selbstheilung anzuregen.

 

 

Du lernst, wie du dich selbst in der Verkühlzeit unterstützen kannst, selbst wenn deine Lunge, Hals, deine Nase oder Ohren schlapp machen.

 

Mit detaillierten Übungsanleitungen (auf Wunsch), inkl. Workshop für die ayurvedische Nasenspülung.

 

Für Neugierige, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Gemütliche Kleingruppe - first come, first serve!

YOGAKURSE Jän - April 2020

Frau in Hasenposition, Kniestellung, Stirn und Arme vorne am Boden abgelegt Spür deinen Körper ganz neu! - @pixabay

 

 

YOGAKURSE:

nur mit Anmeldung

 

1. RÜCKENYOGA 1, ab Mo., 06. Jan. 2020

2. FASZIEN-YOGA 2, ab Do., 09. Jan. 2020

 

 

 

 

Für Anfänger & Geübte gleichermaßen geeignet - 

die Rücken-Yogakurse sind besonders empfehlenswert auch für Schwangere!

 

Anmeldung ab sofort - limitierte Teilnehmerzahl! First come, first serve!

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Kienmayergasse 37, 1140 Wien


Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt