WELL-MOTHER: Schwangerschaft, nachgeburtl. Betreuung und Baby

 

 

In der Zeit der Schwangerschaft verändern sich –

je nach Trimester und konditionellem Zustand –

der Energiehaushalt und körperliche Zustand der

Frau von Grund auf, um das fetale Wachstum zu fördern.

Neues Leben entsteht und die Körperfunktionen arbeiten

jetzt sozusagen „für zwei“.

 

Eine aufregende Zeit für Mutter und Baby!

 

Ich durfte meine Ausbildung bei Suzanne Yates, Well-Mother England, machen (siehe Video am Ende der Seite).

Meine Behandlung findet in bequemer Bekleidung aus Baumwolle statt.

 

  

 

 

Wie kann Well-Mother Schwangerschaftsshiatsu die werdende Mutter in dieser besonderen Lebensphase körperlich und emotional unterstützen?

  • stimmt ein auf die Schwangerschaft und bereitet auf die Geburt vor
  • fördert die emotionale Bindung zum Baby
  • erleichtert/löst größere und kleinere physische und emotionale Schwangerschaftsbeschwerden wie: Schmerzen  in Wirbelsäule und Hüfte, Ödeme und schwere Gliedmaßen, Übelkeit und Sodbrennen, Brustenge und Unruhe, guter Schlaf, gute Verdauung etc.
  • ermöglicht eine kraftvolle und gelassenere Geburt durch Übungen für Bauch- und Beckenbodenmuskeln und
  • fördert die postnatalen Erholung (bis zu 1 Jahr nach der Geburt), Rückbildung, sowie die allgemeine Gesundheit auf lange Zeit
  • inkl. Tipps für Ernährung, Bewegung und den alltäglichen „Kleinigkeiten“ für eine bessere Einstellung auf die neue Lebenssituation nach der Geburt

 

Wie kann das Baby von der Well-Mother Shiatsubehandlung profitieren?

  • unterstützt die körperliche und emotionale Entwicklung
  • Das Baby findet leichter in die optimale Lage für die Geburt und
  • ist entspannter nach der Geburt

Auf Wunsch erhält die frischgebackene Mutter eine Einführung in „Babyshiatsu“, damit sich nach der Geburt das besondere „Band“ zwischen Mutter und Kind entwickeln und erhalten kann – auch nach dem Abstillen und anderen „Erweiterungen“ dieses Bandes.

 

 

Auf Wunsch moxe ich auch. Ernährungs- und unterstützende Alltags-Tipps für während und nach der Schwangerschaft.
Gerne komme ich in den ersten 4 Wochen nach der Geburt auf Hausbesuch! 

 

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Wie sieht Well-Mother Shiatsu in der Praxis aus und was sagen die werdenden Mütter dazu?

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Praxis 1140 Wien: Kienmayergasse 16/EG (Hof geradeaus)
Praxis 1070 Wien: Lindengasse 15, Top4-1a (Hof Mitte rechts)

Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt