Fußreflexzonenmassage

Therapiekonzept nach Hanne Marquardt

DIE LYMPHDRAINAGE ist eine leichte, angenehme MASSAGE DES LYMPHGEFÄSSSYSTEMS der betroffenen Körperstellen, z. B. von Rücken, Beine, Arme, Hände/Finger oder Gesicht. Sie entstaut die Lymphflüssigkeit in den Lymphbahnen, so dass diese wieder im gesamten Körper freier fließen kann - die Wirkung der Lymphdrainage tritt meist sofort ein.

 

Anwendung:

- schwere Beine und Arme, Wasseransammlungen (z.B. auch bei Schwangerschaft, Bruskrebs-OPs)

- Kopfweh bis Migräne, Neuralgien, Verkühlungen

- Sportverletzungen: Zerrung, Stauchung, blaue Flecken, Muskelfaserriss etc.

- akuter Bandscheibenvorfall

- Operationen: vorher zur Anregung, nachher zur Regeneration und Narbenheilung

 
AUFGABEN DES LYMPHSYSTEMS
Die Lymphgefäße und Lymphknoten sind ein wichtiger Teil des körperinternen Abwehr- oder Immunsystems - unsere interne "Polizei" sozusagen. Stoffe oder Zellen, die nicht mehr gebraucht werden, werden verarbeitet und ausgeschieden, wie auch unerwünschte pathogene Eindringlinge wie Bakterien und Viren in den Lymphknoten unschädlich gemacht werden.
Die Lymphbahnen ziehen sich entlang der Venen durch den ganzen Körper (siehe Bild), das größte Netz bilden sie jedoch um den Darm - so gelangt nur "kontrollierte" Nahrung in unsere Gewebe und somit Zellen zur Nährung und Vitalisierung.
Lymphknoten finden sich v. a. bei den Gelenken, die meisten am Hals.
 

Sind Sie ein Lymph-Typ? Rufen Sie mich gerne an zur Beratung oder Terminvereinbarungen unter 0676-600 44 67. 

 

Ich freue mich, Sie betreuen zu dürfen!

Ihre

Iris Mangala Zabukovnik

 

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Praxis 1140 Wien: Kienmayergasse 16/EG (Hof geradeaus)
Praxis 1070 Wien: Lindengasse 15, Top4-1a (Hof Mitte rechts)

Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt