YOGA NIDRA - Schlaf des Yogi

Was ist Yoga Nidra genau?

 

 

Es wird auch der Schlaf des Yogi genannt, eine alte Technik aus dem tantrischen Yoga.

 

Du liegst dabei in Savasana (Rückenentspannungslage), und wirst systematisch geführt auf eine Reise durch deinen Körper, angeleitet zu Visualisierungen und schönen Bildern. Du brauchst gar nichts tun, nur zuhören :-)

 

Dabei bleibst du aber in einem völligen Wachzustand*, wo du alles wahrnimmst, dir geistig aber keine Beschränkungen setzt – wie schön!

 

Auf diese Art erreichst du dein Unterbewusstsein, wo deine innersten Wünsche und Träume frei von Angst, Glaubenssätzen, Konventionen etc. neue Samen setzen und wachsen dürfen.


In unserer hektischen Zeit bekommst du so die wunderbare Möglichkeit geschenkt, jederzeit wenn du möchtest in eine vollkommen mentale, emotionale und physische Entspannung zu sinken und revitalisiert und stark am Ende des Yoga Nidra wieder zurück in deinen Alltag zu gehen.


TIPP: Yoga Nidra verbessert auch deine Konzentration, Gedächtnis & Lernen!


*solltest du einschlafen, ist es auch ok, dein Unterbewusstsein hört ohnehin zu J

 

In meinen regelmäßigen Wochenend-Workshops ist YOGA NIDRA fester Bestandteil geworden am Ende jeder Einheit.

 

Ruhende Buddhastatue Foto: pixabay.de

 

 

TIPP: Ab 11. Februar kannst du Yoga Nidra auch mit zu dir nach Hause nehmen:

Auf meiner neuen YOGA-NIDRA CD findest du 10-20-30-min Einheiten, je nachdem, wieviel Zeit zum Entsspannen du gerade hast.

 

Hier kannst du bestellen

 

 

 

Viel Freude bei der Reise zu deiner Fülle an Möglichkeiten!

 

Superfood Sternanis: Turbo in der Verkühlzeit

DIE LYMPHDRAINAGE ist eine leichte, angenehme MASSAGE DES LYMPHGEFÄSSSYSTEMS der betroffenen Körperstellen, z. B. von Rücken, Beine, Arme, Hände/Finger oder Gesicht. Sie entstaut die Lymphflüssigkeit in den Lymphbahnen, so dass diese wieder im gesamten Körper freier fließen kann - die Wirkung der Lymphdrainage tritt meist sofort ein.

 

Anwendung:

- schwere Beine und Arme, Wasseransammlungen (z.B. auch bei Schwangerschaft, Bruskrebs-OPs)

- Kopfweh bis Migräne, Neuralgien, Verkühlungen

- Sportverletzungen: Zerrung, Stauchung, blaue Flecken, Muskelfaserriss etc.

- akuter Bandscheibenvorfall

- Operationen: vorher zur Anregung, nachher zur Regeneration und Narbenheilung

 
AUFGABEN DES LYMPHSYSTEMS
Die Lymphgefäße und Lymphknoten sind ein wichtiger Teil des körperinternen Abwehr- oder Immunsystems - unsere interne "Polizei" sozusagen. Stoffe oder Zellen, die nicht mehr gebraucht werden, werden verarbeitet und ausgeschieden, wie auch unerwünschte pathogene Eindringlinge wie Bakterien und Viren in den Lymphknoten unschädlich gemacht werden.
Die Lymphbahnen ziehen sich entlang der Venen durch den ganzen Körper (siehe Bild), das größte Netz bilden sie jedoch um den Darm - so gelangt nur "kontrollierte" Nahrung in unsere Gewebe und somit Zellen zur Nährung und Vitalisierung.
Lymphknoten finden sich v. a. bei den Gelenken, die meisten am Hals.
 

Sind Sie ein Lymph-Typ? Rufen Sie mich gerne an zur Beratung oder Terminvereinbarungen unter 0676-600 44 67. 

 

Ich freue mich, Sie betreuen zu dürfen!

Ihre

Iris Mangala Zabukovnik

 

Brandneu: YOGA@HOME CD fürs Üben zuhause

Brandneu in meinem Yogastudio gibt's die von mir aufgenommene Yoga-CD zu erwerben:

 

75min Atem- und Körperübungen der Rishikesh-Reihe nach Sivananda - ohne Kopfstand & Krähe, dafür mit kräftigenden Vorübungen zum Kopfstand/Delphin.

 

Energieausgleich: € 20

 

 

Bestellungsvarianten:

Du kannst die CD bei mir telefonisch bestellen unter 0676-600 44 67

oder das nächste Mal bei mir gleich mitnehmen

oder bequem per Post senden lassen (plus Versand): schreib mir ein Mail an iris.zabukovnik@gmx.at

Mundhygiene: Zungenschaber aus Kupfer

In der täglichen ayurvedischen Mundhygiene sollte ein Zungenschaber nicht fehlen, denn:

 

Auf der Zunge bildet sich über Nacht ein Belag, der nicht nur den Gesundheitszustand der inneren Organe für die Diagnostik im Shiatsu (Traditionelle Chinesische Medizin) widerspiegelt, sondern Keime/Bakterien enthält, die sich ungünstig auf die Zahngesundheit auswirken.

 

Der Zungenschaber entfernt die Keime der oberen Zunge. Wer seine Zunge liebt, sollte jedoch keine Plastikschaber verwenden, da die Plastikstoffe hier ins Gewebe eindringen können, ebenso keine Zahnbürste, da diese selbst nur schwer von Bakterien zu reinigen ist.

 

Ich bekomme im November 2016 wieder Kupfer-Zungenreiniger aus Indien, die leicht zu reinigen sind und als Metall Gilftstoffe bindet - eine lange ayurvedische Tradition.

 

Kosten: € 8

 

Bestellungen für die nächste Lieferung bei mir per Telefon 0676-600 44 67 oder bei deinem nächsten Termin in meiner Praxis.

Du kannst dir den Zungenschaber aber auch gerne per Post schicken lassen (inkl. Versandgebühr): Hierzu schreib mir einfach ein Mail an iris.zabukovnik@gmx.at

NETI: Ayurvedische Nasenspülung mit Salzwasser

 

Die tägliche Reinigung der Nasengänge mit Salzwasser ist eine ayurvedische Tradition. Bakterien, Viren und Pollen werden erfasst und ausgespült, das Salz beruhigt die Schleimhäute und bringt sie zum Abschwellen.

 

DEIN BENEFIT:
Allergien können so gemildert, Verkühlungen/Schnupfen vorgebeugt, Kopfweh reduziert werden.


Praktische Plastikkännchen für unterwegs gibt’s bei mir telefonisch unter 0676-600 44 67 oder in der Praxis zu erwerben! Hier kannst du auch die Anwendung der Nasenspülung richtig lernen. :-) Kosten: €20

Du kannst es dir dein Nasenspülkännchen aber auch ganz simpel per Post zusenden lassen (Versand/Kännchen: €5 innerh. Österreichs) - schreib mir deine Bestellung einfach an: iris.zabukovnik@gmx.at mit Stückanzahl und deiner Adresse.

BUCH-TIPP: WACH AUF DEIN LEBEN WARTET

Auszug aus "Inspiration Nr.2:                                                 Wenn du nicht handelst, wirst du behandelt

Foto: Teil Buchtitel

 

Die Essenz aus (nicht nur) meiner Lebenserfahrung: Wenn du ganz bei dir bist, authentisch und wahrhaftig, dann wirst du auch nicht krank, dann bist du gesund und glücklich. DAS BETRIFFT ALLE VON UNS.

 

Im Folgenden ein Kapitel-Auszug:

 

Das hört sich im ersten Moment vielleicht hart an, wenn wir aber näher hinschauen, ist es befreiend.

 

In meinem Leben waren lange Zeit Männer und Freundschaften voll mit Lug und Trug. Ich habe darunter gelitten, weil ich von einer Enttäuschung in die nächste gelaufen bin.

 

Heute weiß ich, dass jeder, der mich ent-täuscht, mir einen Gefallen tut. Derjenige nimmt mir die Täuschung oder Illusion, die ich mir aufgebaut hatte.
Dafür habe ich allerdings eine Zeitlang gebraucht, um das so verinnerlichen zu können. Viele Jahre habe ich mich immer wieder als Opfer gefühlt und Fragen gestellt wie:

 

Warum immer nur ich?
Wie kann der/die nur so mit mir umgehen?
Warum passiert das mir, aber den anderen nicht?

 

Solange ich diese Fragen stellte, schimpfte ich letztendlich auf meine Umwelt, schaute mich selbst verachtend an und suchte die Schuldigen im Außen. Wenn ich das tue, gebe ich die Verantwortung für mein Leben ab und leide. Ich leide als Opfer. Weil ja andere so böse mit mir umgegangen sind. In der Opferrolle kann ich nicht handeln. Fazit: Ich werde behandelt. Und zwar so, wie andere es gerne hätten!

 

Erst als ich das erkannte und meine eigenen Fäden in die Hände nahm, konnte ich das Dasein als Marionette beenden.

 

Ohne diese Fäden war es zwar ungewohnt und zu Beginn auch manchmal beängstigend, weil ich nicht wusste, was kommt, aber je länger ich auf den Beinen war, desto mehr stellte ich fest, wie befreiend es ist, seinen Weg selbst bestimmen zu können.

Manchmal ist es viel leichter, sich in alten Verhaltensmustern zu suhlen, wenn man noch wackelig auf den Beinen ist. Alles, was uns bis heute getragen hat, kennen wir, das ist bequem … auch wenn es uns nicht gut tut und nur noch weiter ins Leid führt.

 

Wie sagt man so schön:
Scheiße wärmt halt auch!

 

SENF VON MIR ZUM BUCH-AUSZUG:

 

Wenn du wahrhaftig lebst, authentisch und aus deiner Mitte heraus, in Freude und Respekt dir selbst und anderen gegenüber, dann sind du, dein Geist und dein Körper, gesund, dann gibt es keine Krankheit. DAS GEHT ALLE VON UNS AN.

 

Da gibt es aber von innen & außen Dinge, die bringen uns aus dem Gleichgewicht, Ängste, übernommene „Wahrheiten“, unser Ego und noch einiges anderes. Es ist nicht Gott der Verursacher allen Leides (wie ich kürzlich so ähnlich in einem Statement zum Tod von David Bowie gehört habe), sondern für jede Krankheit gibt es eine Ursache, die wir letztendlich selbst setzen. Das ist das Gesetz der Resonanz. Alles was wir sind, kommt auch von außen auf uns zu. Sind wir freundlich  und gut drauf, kommen uns die Dinge des Lebens merkwürdigerweise auch so leicht vor, Menschen sind gut zu uns. Sind wir starr, egoistisch und mürrisch, dann ist plötzlich die Welt um uns ebenso, die Dinge wollen nicht fließen, Begegnungen laufen mehr schlecht als recht.

Letztendlich liegt es an dir selbst, wie du dein Leben lebst. Das ist das Prinzip von Ursache und Wirkung. Keine Wirkung ohne Ursache. Und die Ursache legst du selbst. Das ist ein Prinzip aus dem Yoga.

 

Nimm deine Fäden selbst in die Hand! Yoga & Shiatsu helfen dir dabei, dich zu finden & zu sehen, wie du bist, denn Körper, Geist & Seele hängen zusammen. Berührst du eins, berührst du alles.

 

In diesem Sinne,
eine spannende Reise zu dir selbst!
Om Shanti,
Iris Mangala

 

Kontakt:

Terminvereinbarung: 0676-600 44 67

Ich freue mich, für dich dasein zu dürfen!

Aktueller Newsletter:

Hinweise

Schulmedizinische Betreuung

Yoga, Shiatsu und Massage ersetzen keine schulmedizinische Betreuung. Daher bitte eine laufende schulmedizinische Betreuung nicht abbrechen oder eine notwendige schulmedizinische Behandlung durch den Arzt nicht aufschieben.

 

Kostenübernahme für PRIVATPERSONEN

Ich verrechne nicht mit Krankenkassen.

Viele Zusatzversicherungen bieten bereits teilweise Kostenübernahme für Privatpersonen an - der Versicherungsberater gibt gerne individuell Auskunft dazu!

 

Steuerliche Absetzbarkeit für UNTERNEHMER/INNEN

UnternehmerInnen, die ihren MitarbeiterInnen Gesundheitsvorsorge anbieten, können dies als freiwilligen Sozialaufwand bei den Betriebsausgaben absetzen. Das gilt für alle Behandlungen von Yoga - Shiatsu - Massage sowohl im Unternehmen als auch z.B. für Gutscheine an die MitarbeiterInnen, die sie außerhalb des Unternehmens in meiner Praxis konsumieren.

Details erklärt auch hier gerne der Steuerberater!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA - SHIATSU - MASSAGE WIEN
Praxis 1140 Wien: Kienmayergasse 16/EG (Hof geradeaus)
Praxis 1070 Wien: Lindengasse 15, Top4-1a (Hof Mitte rechts)

Mag. Iris Zabukovnik
Dipl. Yogalehrerin
Dipl. Hara-Shiatsu© Praktikerin
Gewerbliche Masseurin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt